Venus
Venus

Pferdephysiotherapie für ihr Pferd

Zu meiner Person

Mein Beruf als Primarlehrerin ermöglicht es mir, nebenberuflich als Kinder-Reitlehrerin und Physiotherapeutin zu arbeiten. 

Ich habe selber zwei Pferde, von welchen ich eine freizeitmässig und die andere im Springsport reite.

Als Pferdephysiotherapeutin steht für mich das Wohlbefinden der Pferde an oberster Stelle, sei dies in den Reitstunden oder am Concours. Das Ziel jeder Ausbildung muss es sein, das Pferd psychisch und physisch gesund zu erhalten sowie es zu befähigen, seinen Reiter schadlos zu tragen. Ein Pferd, welches seinem Reiter vertraut und welches gesund ist, wird freudig mitarbeiten und mitdenken.  

 

Ausbildung

DIPO- Pferdephysiotherapeutin am Institut für Pferdeostheopatie in Deutschland

Abschluss 20. Oktober 2018

 

 

Ausbildungseinheiten

·     Anatomie des Pferdes

·     Muskeltherapie

·     Akupressur

·     Stresspunktmassage

·     Neurologie und Leistungsdiagnostik

·     Physikalische Therapie

·       Reitlehre

 

 

 

Die Behandlung

Zum Behandeln komme ich zu Ihnen in den Stall. Gerne mache ich mir vor jeder Behandlung ein Bild Ihres Pferdes beim Vorführen in allen drei Gangarten.

Anschliessend werde ich Muskeln, Gelenke und Sehnen  Ihres Pferdes abtasten, um Blockaden zu finden und zu lösen. Gerne zeige ich Ihnen auch Massagegriffe, Übungen und Dehnungen, welche Sie selbständig mit Ihrem Pferd machen können.

Meine Behandlung ergänze ich zudem mit Akupressur.

 

Preis

90.- pro Pferd (Dauer ca. 1h - 1.5h)

(Preise inkl. Fahrspesen bis 40 Kilometer ab 3096 Oberbalm - anschl. 0.70 Rp. / Kilometer)

 

Kontakt

Gerne können Sie mich für einen Termin kontaktieren unter:

079 503 17 57 oder acheller@gmx.net

 

Referenzen